COC Men – Kuopio: Aljaz Osterc wird Fünfter

Der Slowene Aljaz Osterc wird fünfter beim Continentalcup-Springen der Herren im finnischen Kuopio, das an diesem Wochenende in zwei Wettkämpfen ausgetragen wird. Landsmann Rok Justin wird zehnter. Lokalmatador Jarkko Maeaettae gewinnt vor dem Österreicher Maximilian Steiner und dem Japaner Yuken Iwasa. 

Während sich die Herren des diesjährigen Sommer Grand Prix noch in der dreiwöchigen Trainingspause befinden, finden an diesem Wochenende zwei Wettkämpfe für die Herren, die im Continentalcup um die Punkte springen, statt. 

Mit einer guten Leistung von sich überzeugen konnte der junge Slowene Aljaz Osterc vom SSK Velenje, der 126,0 und 118,5 Meter weit sprang und 215,9 Punkte sammelte. 

Ebenfalls unter die Top Ten sprang sein Teamkollege Rok Justin.  Der Slowene, der für den SSD Stol Zirovnica an den Start geht, sprang auf Weiten von 121,0 und 116,0 Metern und erreichte mit insgesamt 203,3 Punkten Platz 10. 

Den Wettbewerb für sich entscheiden konnte der Finne Jarkko Määttä, der sich vom heimischen Publikum feiern lies. Der Finne kam im ersten Durchgang auf eine Weite von 127,5 Meter. Im zweiten Durchgang konnte er sich um einige Meter steigern und landete bei 130,0 Metern (240,6 Punkte). 

Zweiter wurde der 20 jährige Maximilian Steiner, der für Österreich an in die Spur geht. Seine Weiten lagen bei 116,0 und 123,5 Metern.  Steiner erzielte insgesamt 220,3 Punkte. 

Der erst 17 jährige Yuken Iwasa aus Japan komplettierte das Podium. Die Sprünge des jungen Japaners endeten bei 125,0 und 123,0 Metern (218,9 Punkten). 

Die beiden Slowenen Matjaz Pungertar und Andraz Pograjc, die in der Vergangenheit im Winter schon im Weltcup vertreten waren, sprangen auf die Plätze 20 und 21. Die Weiten von Pungertar lagen bei 116,0 und 107,0 Metern. Pograjc sprang 116,5 und 114,0 Meter weit. 

Mit Tilen Bartol, Miran Zupancic und Ernest Prislic sortierten sich gleich drei Slowenen hintereinander auf den Rängen 23,24 und 25 ein. Es nahmen keine weitere slowenischen Skispringer am Wettkampf teil. 

Weiter geht es bereits morgen im finnischen Kuopio mit dem zweiten Wettkampf. 

Offizielles Ergebnis:

Gesamtwertung COC: