Der slowenische Meistertitel der Damen geht an Maja Vtic

Der slowenische Meistertitel der Damen geht an Maja Vtic vor Ursa Bogataj und Spela Rogelj. 

Auch die slowenischen Damen sprangen gestern im heimischen Kranj um den Meistertitel. Diesen gewann Maja Vtic vom SD Zabrdje mit Weiten von 108,5 und 105,0 Metern (245,8 Punkte) vor Ursa Bogataj vom SSK Ilirija, die mit 102,0 und 98,0 Metern (223,5 Punkte) auf den zweiten Platz sprang. Spela Rogelj ebenfalls vom SSK Ilirija wurde dritte und machte das Siegerpodest komplett. Die Weiten von Rogelj lagen bei 103,0 und 95,5 Metern (222,3 Punkte). 

Knapp das Podest verpasste Ema Klinec vom SSK Alpina, die  99,5  und 99,0 Meter sprang und insgesamt 221,8 Punkte erzielte. 

Fünfte wurde Katja Pozun (SK Zagorje).  Die Weiten von Pozun lagen bei 94,5 und 98,0 Metern. 

Auf den sechsten Rang sprang Nika Kriznar (SSK Alpina). Sie sprang 101,0 und 90,0 Meter weit. 

Die Plätze 7 und 8 gingen an Jerneja Brecl (SSK Velenje) und Eva Logar (SSK Sam Ihan). Brecl kam auf Weiten von 90,5 und 88,5 Meter. Logar sprang 90,0 und 86,5 Meter weit. 

Kaja Coz Urbanija (SSK Smartno na Pohorju) sprang auf den 9. Platz mit Weiten von 85,0 und 81,0 Metern. 

Katra Komar (SSK Bohinj) wurde Zehnte des Wettbewerbs. Lara Logar vom SK Zagorje und Masa Jovic vom Sk Triglav rundeten mit den Plätzen 11 und 12 das Teilnehmerfeld der slowenischen Damen ab. 

Es beginnt nun die Trainingszeit für den Weltcup 2016/2017. Der erste Wettkampf für die Damen steht am 02.12.2016 im norwegischen Lillehammer auf dem Programm. 

Offizielles Ergebnis: