Erster Podestplatz für Anze Lanisek im Weltcup

Der Auftakt im polnischen Wisla wurde auch am heutigen Sonntag von schwierigen und wechselnden Bedingungen heimgesucht. Am Ende siegte überraschend der Norweger Daniel-André Tande vor dem Slowenen Anze Lanisek und Lokalmatador Kamil Stoch.

Mit Sprüngen auf 127 und 129 Meter sicherte sich Daniel-André Tande den Tagssieg (nach immer wieder Rückschlagen in den letzten zwei Jahren) beim ersten Einzel-Weltcup der Saison. Tande`s letzter Weltcupssieg war im März 2018 in Oslo. Der Norweger erzielte im polnischen Wisla insgesamt 241,4 Punkte und setzte sich damit gegen den überraschend starken Slowenen Anze Lanisek durch.

Gratulation an Anze Lanisek

Mit zwei konstanten Flügen auf zweimal 126 Meter und 225,6 Punkten erreichte Anze Lanisek sein bestes Weltcupergebnis in seiner noch jungen Karierre. Dieses heutige Ergebnis zeigt, dass in Lanisek noch großes Potenzial steckt. Es ist zu hoffen das es mit Unterstützung für die Slowenen in dieser Saison besser laufen könnte. Beim Sommer-Grand-Prix-Finale in Klingenthal gelang Lanisek seinen erster Sommer-Grand-Prix Sieg.

Kamil Stoch (118/126,5 Mtr;224,2 Pkt.) katapultierte sich im Finaldurchgang noch vom zwölften Platz auf drei.

Timi Zajc flog mit 134,5 Metern im Finale Tagesbestweite und schaffte nach einem Flug auf 119 Metern im ersten Durchgang noch den Sprung von Platz 18 auf Platz 6.

Alle Slowenen schafften den Sprung ins Finale

Platz 15 ging mit zwei konstenten Flügen auf 125 und 123 Metern an Peter Prevc (211,1 Pkt.), sein Bruder Domen Prevc (193,0 Pkt.) erreichte mit 122,5 und 116,6 Meter Platz 23.

Rok Justin und Tilen Bartol folgten auf den Plätzen 27 und 29.

Am kommenden Wochenende macht der Weltcup im Nordosten Finnlands Station. Kuusamo ist die zweite Station der Saison, bereits am Freitag stehen Training und Qualifikation auf dem Plan.

 

Offizielles Ergebnis.pdf

Aktueller Stand Gesamtwertung.pdf

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*