Peter Prevc holt den Skiflug-Weltmeister-Titel nach Slowenien

Der neue Skiflug-Weltmeister steht fest. Peter Prevc aus Slowenien holt sich in Tauplitz/Bad Mitterndorf den Titel des Skiflug-Weltmeisters 2016. Der Slowene siegt in nur drei statt vier Durchgängen vor dem Norweger Kenneth Gangnes und dem Österreicher Stefan Kraft, der sich die Bronzemedaille sichert. 

Es ist vollbracht. Der neue Skiflugweltmeister wurde heute Nachmittag am Kulm nach drei statt vier Sprüngen gekürt. Schwierige Bedingungen mit viel Wind und Schneefall bewegten die Jury dazu, den vierten Durchgang abzusagen. 

Peter Prevc, der nach den beiden ersten Sprüngen vom Vortag noch auf Position zwei hinter dem zuvor Führenden Kenneth Gangnes aus Norwegen lag, sicherte sich mit neuem Schanzenrekord auf sagenhafte 244 Meter im heutigen dritten Durchgang den Weltmeister-Titel. Prevc sprang an beiden Tagen auf Weiten von 243,0, 213,5 und 244 Meter und erzielte insgesamt 640,1 Punkte. 

Der Norweger Kenneth Gangnes, der sich nach dem gestrigen Wettkampfstag noch auf Goldkurs bewegte, sprang 236,0 , 216,0 und 238,5 Meter und erreichte insgesamt 636,8 Punkte. 

Lokalmatador Stefan Kraft ersprang sich mit Weiten auf 226,5, 220,0 und 226,5 Meter 629,2 Punkte und komplettierte damit das Siegerpodium. 

Mit Jurij Tepes und Robert Kranjec springen zwei weitere Slowenen in die Top Ten. 

Jurij Tepes flog auf 218,5, 201,5 und 220,0 Meter. 535,5 Punkte sprangen am Ende dabei heraus. 

Auch Robert Kranjec, der bereits Skiflugweltmeister war, sprang in allen drei Sprüngen über 200 Meter. Seine Weiten lagen bei 204,5, 213,5 und 210,0 Metern. 

Auch Anze Lanisek vom SSK Menges stellte gestern und heute unter Beweis, dass er ein guter Skiflieger ist.Mit tollen Weiten auf 215,0, 207,0 und 204,5 Meter sicherte sich Lanisek einen beachtlichen 12. Rang. 

Am morgigen Sonntag wird der Weltmeister im Team gekürt. Der Probedurchgang beginnt um 13 Uhr, um 14.15 Uhr wird mit dem ersten Durchgang begonnen. 

Offizielles Ergebnis Wettkampf:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*